Aktuelle Nachrichten

Anmeldung Weinprobe

Weinprobe am 14.10.2017 in Neustadt-Diedesfeld! Unsere diesjährige Weinprobe führt uns zum Weingut Rumsauer nach Neustadt-Diedesfeld. Abfahrt ist am 14.10.2017, 17.00 Uhr im IPA-Heim Speyer. Die Kosten belaufen sich p. P. auf 30,- Euro für Busfahrt, Probe und Abendessen, welche im Bus bei Anfahrt eingesammelt werden. Bis zum 06.10.2017 könnt ihr euch per Mail oder im IPA-Heim anmelden, eine Liste hängt an der Pinnwand aus. Wir bitten darum, den Anmeldeschluss einzuhalten.

Nächste Termine

06.10.2017 - (18:00)
Stammtisch
14.10.2017 - (17:00)
Weinprobe
21.10.2017 - (09:00)
Winter-Arbeitseinsatz
Gästebetreuung

Aus dem Reisebericht von Olaf Drewlo, Leiter IPA-Verbindungsstelle Hamm:
"Am 03.12.2010 machten sich 40 IPA - Freunde der Verbindungsstelle Hamm auf den Weg nach Mainz und Speyer. Olaf Drewlo als Leiter der Verbindungsstelle hatte nach alter Tradition einen Ausflug zu den Weihnachtsmärkten organisiert...

Am Samstag, den 04.12.2010 besuchte die IPA-Reisegruppe Speyer, wo sie bereits durch die IPA-Freunde der Vbst.-Speyer erwartet wurde. Gert Petereit und sein Team nahmen die Reiseteilnehmer direkt am Busparkplatz auf und führten durch die geschichtsträchtige Stadt Speyer. Anders als beim Gang nach Canossa, den König Heinrich IV im Dezember 1076 angetreten war, durfte sich die Gruppe 934 Jahre später ausschließlich im Ort bewegen und besonders der geschichts-trächtige Kaiserdom zu Speyer fand die Bewunderung der Reisegruppe. Die IPA-Freunde aus Speyer boten nach dem Dombesuch eine Stadtbesichtigung in zwei Gruppen an, die in besonderer Weise auf die Bedürfnisse der Reisegruppe einging. Natürlich war auch der Besuch des Weihnachtsmarktes berücksichtigt, um kalte Füße und Hände wieder zum Leben zu erwecken.

Im Anschluss an die professionelle Führung durch die Stadt Speyer ging es mit dem Bus in das IPA-Heim Speyer. Dort wurde die Reisegruppe aus Hamm bereits erwartet.  Viele fleißige Hände hatten bereits eine „Pfälzer Platte“ zubereitet.  Mit Saumagen und Leberknödeln konnten sich die IPA-Freunde aus Hamm stärken. Hier sei noch einmal ausdrücklich erwähnt, dass wir auf IPA-Freunde trafen, die in außerge-wöhnlicher Weise den IPA Gedanken „Diene durch Freund-schaft“ weiter tragen.

Der gesamte Vorstand um Lothar Bissel, Joachim Mikosch, Kurt Mistler und weitere IPA-Freunde war nicht nur anwesend, sondern brachten sich aktiv in die Bewirtung der zahlreichen Gäste ein. Besonders zu erwähnen sind auch die großzügigen Räumlichkeiten, die die IPA-Vbst. Speyer e.V. ihr Eigentum nennen darf. Dort ist einiges möglich und das zeigen auch die Aktivitäten der Vbst. Speyer.

Danke an das Team für einen unvergessenen Nachmittag...“

(Olaf Drewlo, IPA-Vbst. Hamm)

Zurück