Aktuelle Nachrichten

Geschlossene Gesellschaft

Aufgrund einer Großveranstaltung bleibt das IPA-Heim am Freitag, 31.08.2018 für den Normalbetrieb geschlossen.

Nächste Termine

20.10.2018 - (17:00)
Weinprobe
02.11.2018 - (18:00)
Stammtisch
02.12.2018 - (15:00)
Weihnachtsfeier
60 Jahre IPA Speyer

Anlässlich des 60. Jahrestages der IPA Verbindungsstelle Speyer, konnte der geschäftsführende Vorstand am Samstag, 16.06.2018, ab 11.00 Uhr über 50 Gäste begrüßen.

Neben Mitgliedern und Freunden der Verbindungsstelle, gratulierten auch Vertreter der Verbindungsstellen Ludwigshafen, Germersheim, Karlsruhe und Göttingen. Die Festrede hielt nach dem Sektempfang und der Begrüßung durch den Verbindungsstellenleiter zunächst der Landesgruppenleiter der IPA Rheinland-Pfalz, Herr Werner Peter, welcher die ein oder andere Anekdote zur Verbindungsstelle erzählen konnte, da er selbst oft Gast im IPA-Heim ist. Eine besondere Ehre waren sodann die Grußworte des Inspekteurs der Polizei, Herrn Jürgen Schmitt, welcher Mitglied in der Verbindungsstelle Speyer ist und die generellen Leistungen und den Zweck der Organisation IPA hervorhob und dieser große Bedeutung zumaß. Im Anschluss sprach in Vertretung für den erkrankten Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Rheinpfalz der Direktionsleiter der Polizeidirektion Ludwigshafen, Herr Peter Traub, ebenfalls Mitglied der Verbindungsstelle. Herr Traub lobte das Engagement der Verbindungsstelle Speyer, die aufgrund des IPA-Heims und der vielen Helfer in der Lage ist, tolle Feiern für ihre Mitglieder und auch dienstliche Veranstaltungen mit entsprechender Logistik auszurichten. Letztlich freuten auch die Grußworte des Leiters der IPA Verbindungsstelle Göttingen, Herr Werner Meyer, der es sich gemeinsam mit weiterem Vertreter und Ehefrauen nicht nehmen ließ, die Reise nach Speyer anzutreten. Hierdurch wurde deutlich, wie durch gemeinsame Seminare und Unternehmungen der IPA, Freundschaften im ganzen Land und darüber hinaus entstehen können und so ein Netzwerk für Hilfen, aber auch für Freizeitaktivitäten aufgebaut werden kann. Zur Mittagszeit wurden die Gäste mit Fingerfood aus eigener Herstellung, sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt, wonach der Tag mit vielen netten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein in der schönen Außenanlage ausklang. Für die besonders gelungene Veranstaltung, sowie herausragende musikalische Untermalung, bedankt sich der Vorstand der Verbindungsstelle herzlich bei allen Helfern und Kollegin Rebecca Kimmig mit Band BEX, die uns ein tolles Jubiläum ermöglicht haben. Die Bilder in unserer Galerie sprechen für sich.

Zurück