Aktuelle Nachrichten

Erneute Schließung Gaststättenbetrieb

Aufgrund der erneuten Beschränkungen in Zusammenhang mit der Bekämpfung des Corona -Virus, muss auch der Gaststättenbetrieb der IPA Speyer wieder geschlossen werden.  Weiterlesen …

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
IPA-Speyer in Dresden

Vom Rhein an die Elbe führte in diesem Jahr der traditionelle Jahresausflug der IPA- Verbindungsstelle Speyer. Verbindungsstellenleiter Lothar Bissel hatte für die viertägige Busreise mit Domizil nahe Dresden wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

So hatten die 42 IPA-Freunde und Freundinnen aus Speyer bereits am Anreisetag Gelegenheit, die Wartburg bei Eisenach zu besichtigen. Am nächsten Morgen  moderierte Frank Nitzsche von der IPA-Verbindungsstelle Dresden gekonnt eine Stadtrundfahrt durch die frühere Hauptstadt und Residenz der Kurfürsten und Könige von Sachsen und heutige Hauptstadt des Bundeslandes Freistaat Sachsen mit anschließender Weiterfahrt entlang der historischen Schlösserroute. Kaum wieder in Dresden zurück,  zeigte IPA-Freund Udo Plihal den IPA-Freunden aus Speyer bei einem Stadtrundgang einige ausgewählte Sehenswürdigkeiten seiner prachtvollen Heimatstadt. Eine willkommene Gelegenheit zur besinnlichen Mittagsruhe bot dabei die  Orgelandacht  mit zentraler Kirchenführung in der Frauenkirche. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen im mittelalterlichen Kellergewölbe des Pulverturmes.      

Am Samstag morgen stand die Porzellanmanufaktur in Meißen mit Besichtigung der Schauwerkstatt auf dem Programm. Zum krönende Abschluss der Reise teilte Lothar Bissel nachmittags die reservierten Bordkarten für den Personendampfer „Leipzig“ zur 10.    Dixiefahrt der IPA-Verbindungsstelle Dresden aus. Pünktlich um 19:30 Uhr legte der Raddampfer mit zwei Dixiebands und über 300 IPA-Fahrgäste an Bord am Terrassenufer in Dresden zu einer dreistündigen Stimmungsfahrt auf der Elbe ab. Am nächsten Tag ging es dann wieder von der Elbe über Weimar zurück nach Speyer am Rhein.

Zurück